Windschutz Camping – Ein Windschutz ist die perfekte Lösung, wenn es darum geht, die Zeit im Freien auch bei einer Brise Wind zu genießen und sich effektiv vor Zugluft zu schützen. Mit einem Windschutz Camping lässt sich auf dem Campingplatz in kurzer Zeit ein ungestörtes Plätzchen schaffen.

Ein moderner Windschutz bietet zudem auch den Vorteil, dass er die Windstärke bricht und als Schutz gegen schädliche UV-Strahlung dient. Ganz egal, ob ein windfreier Ort auf dem Camping Platz geschaffen werden soll oder fremde Blicke oder UV-Strahlen abgehalten werden möchten: Moderne Windschutz-Systeme zum Campen sind in zahlreichen, unterschiedlichen Ausführungen, Formaten und aus verschiedenen Materialien wie Stoff, Holz Kunststoff oder Glas gefertigt erhältlich.

Das vielseitige Sortiment reicht vom vierteiligen Windschutz bis hin zur einfachen Seitenmarkise mit oder ohne Fenster. Durch gut durchdachte Konstruktionen lässt sich ein Windschutz Camping innerhalb kurzer Zeit aufstellen oder montieren.

Neben ihren praktischen Eigenschaften sind moderne Sichtschutzwände mit ihren vielen unterschiedlichen Designs und Motiven auch ein sehr dekoratives Element, mit welchem der Außenbereich optisch aufgewertet werden kann.

Vorteile auf einen Blick:

  • Schutz vor Wind und Wetter
  • Schutz vor UV-Strahlung
  • Schutz der Privatsphäre
  • Leicht zu montieren

Windschutz Camping – Einführung

Eine Sichtschutzwand bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten und eignet sich sowohl für den Privatgebrauch als auch für gewerbliche Einsatzzwecke. Eine Sichtschutzwand verspricht auf dem Campingplatz, im Garten, am Strand oder im Freien angenehmen Zusatzkomfort und eignet sich überall dort, wo es windet und/oder die Sonne stark scheint.

Windschutz Camping BuntDie modernen Sichtschutzwände eignen sich auch hervorragend in den Übergangsjahreszeiten, um kühlen Wind abzuhalten oder um die ersten Sonnenstrahlen gut geschützt, genießen zu können. Zudem sorgt ein Windschutz in zahlreichen Situationen dafür, dass die Privatsphäre gewahrt wird.

Darüber hinaus schützt ein Sichtschutz System effektiv vor der Sonne und kann auch im gewerblichen Bereich, wie beispielsweise im Außenbereich von Restaurants oder Hotels, eingesetzt werden. Auch wenn es darum geht, den Vorplatz des Wohnmobils oder die Terrasse optisch aufzuwerten, sind Windschutz Wände eine hervorragende Möglichkeit.

Beispielsweise kann eine Sichtschutz- und Windschutz Wand auch dazu genutzt werden, im Restaurant des Campingplatzes die Speisekarte auf die Wände zu schreiben.

Wie kann ein Windschutz beim Camping als Sichtschutz fungieren?

Um den Windschutz gleichzeitig als Schutz gegen ungewollte Blicke zu nutzen, sollte das Modell aus einem möglichst blickdichten Material bestehen und eine gewisse Höhe aufweisen. Neben Modellen aus reißfestem Kunststoff, wie unter anderem Polyester oder Acryl eignet sich auch ein Modell, welches aus getöntem Plexiglas gefertigt ist.

Windschutz Camping KissenIn Hinsicht auf die Montage eröffnen sich, abhängig vom jeweiligen Modell, unterschiedliche Möglichkeiten. Neben einem Modell, das direkt am Caravan oder am Zelt befestigt werden kann, eignet sich auch eine Seitenmarkise, die ausziehbar ist oder ein Windschutz Camping, der sich wie eine Ziehharmonika ausklappen und bei Nichtgebrauch wieder zusammenfalten lässt.

Die Sichtschutzwände sind als feste Stand-Varianten wie auch als mobile Modelle erhältlich. In Bezug auf die fest stehenden Varianten wird der Sichtschutz mittels spezieller Halterungen, wie beispielsweise mit Heringen, im Boden verankert.

Mobile Modelle sind teilweise mit Rollen an den Standfüßen versehen, sodass sie sich leicht verschieben lassen. Windschutzwände, die mit abnehmbaren Seitenwänden ausgestattet sind, bieten den Vorteil, dass sie gleichermaßen als Sicht- und Windschutz eingesetzt werden können.

„Als Designerin haben mich die modernen Lösungen zum Schutz vor Sonne und Wind definitiv überzeugt. Früher hätte man sicher eine Hecke gepflanzt, aber das macht viel Arbeit und entspricht nicht meinem Geschmack.“

Miriam P, Erfurt

Welche Varianten des Windschutz für Camping gibt es?

Windschutz-Systeme für den Campingplatz werden in diversen Ausführungen und aus ganz unterschiedlichen Materialien angeboten. Neben Seitenrollo und Seitenmarkise als Stand-Variante bietet der Markt auch Sichtschutz Meterware in z.B. 140 cm Breite, ausziehbare Modelle, zusammen faltbare Systeme und solche, welche direkt an den Caravan oder an ein Zelt montiert werden können.

Seitenmarkisen überzeugen dabei durch ihren großen Schattenwurf. Viele Modelle sind mit einem Sichtfenster versehen. Die sogenannten Pavillons lassen sich mit einigen wenigen Handgriffen direkt am Wohnmobil befestigen und auch zum Wind- und Sichtschutz am Strand sicher aufstellen.

Windschutz Camping WandEinige Modelle verfügen über abnehmbare Seitenwände, die als Sicht- und Windschutz zugleich fungieren. Modelle, die aus robustem und reißfesten Kunststoff bestehen, bieten den Vorteil, dass sie relativ leicht und pflegeleicht sind und bei Bedarf mühelos verschoben werden können. Sichtwände, bei welchen das Tuch an Stäben aus Holz befestigt ist versprechen auch bei stärkerem Wind sicheren Halt.

Insbesondere in Küstenregionen ist es ratsam darauf zu achten, dass die Sichtblende sturmfest ist. Auch den UV-Schutz betreffend, unterscheiden sich die Modelle. Eine hochwertiger Windschutz Camping sollte einen hohen sogenannten UPF-Schutz 50+ bieten.

Neben den Varianten aus Kunststoff oder Textilien eignen sich auch Sichtschutzwände, die aus Glas beziehungsweise Plexi- oder Acrylglas gefertigt sind und auch als getönte Modelle angeboten werden.

Testkriterien & Vergleiche

Camping Windschutz Systeme werden im Test bezüglich ihrer Materialeigenschaften, Verarbeitung, Bedienerfreundlichkeit, ihrer Montage und Befestigung und hinsichtlich des UV-Schutzes, den sie bieten, getestet. Wichtig ist es, dass das Material reißfest, wasserabweisend und pflegeleicht ist. Wichtige Punkte sind also:

  • Material und Langlebigkeit
  • Verarbeitung und Qualität
  • Nutzerfreundlichkeit – wie einfach ist das Auf- und Abbauen
  • Stabilität

In Bezug auf die Halterung muss darauf geachtet werden, dass sie sicheren Halt verspricht, sodass die Sichtblende auch bei stärkerem Wind fest steht. Die Stangen sollten aus extra-stabilem Material sein. Um sicher gehen zu können, dass der Sichtschutz einen zuverlässigen Schutz gegen UV-Strahlung bietet, sollte er laut Test einen UPF-Schutz von 50+ bieten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Ob auf dem Campingplatz, am Strand oder im Garten: Ein Windschutz Camping schützt effektiv vor Wind und Wetter und fungiert als Sicht- und Sonnenschutz. Dank der modernen, intelligenten Systeme lassen sich Modelle der Marken Isabella oder Berger leicht aufstellen und montieren – teilweise ganz ohne zusätzliches Werkzeug.

Ob als Seitenrollo, mobile Sichtschutzwand oder Stand-Modell versprechen die Wände zuverlässigen Schutz gegen UV-Strahlung, eine lange Lebensdauer und sorgen dafür, dass der Aufenthalt im Freien auch bei nicht ganz optimalen Witterungsverhältnissen genossen werden kann.

Die vielen unterschiedlichen Modelle, die am Markt erhältlich sind versprechen die passende Variante für jeden Einsatzzweck, Anspruch und Geschmack. Die Produkte sind dabei sehr vielseitig einsetzbar, in zahlreichen, modernen, sonnigen Farben erhältlich und leicht aufzustellen.

Auch die attraktiven, fairen Preise können sich sehen lassen. Ein hochwertiger und zuverlässiger Windschutz kann heutzutage sehr kostengünstig erworben werden, wobei insbesondere der Kauf eines Sichtschutzes auf dem Online-Markt zu empfehlen ist, da viele Hersteller hochwertige Marken-Modelle zu attraktiven Sonderpreisen anbieten.