Mobiler Windschutz – Insbesondere in der warmen Jahreszeit ist ein hochwertiger Windschutz unverzichtbar wenn es darum geht, die Zeit im Freien bedenkenlos zu genießen. Ein Windschutz eignet sich sowohl für den Garten, für den Balkon, die Terrasse oder den Außenbereich generell. Eine mobile Windschutzwand bietet zahlreiche Vorteile, sehr flexible Einsatzmöglichkeiten und einen langfristigen Mehrwert.

Neben dem Schutz vor Wind verspricht ein mobiler Windschutz auch zuverlässigen Schutz vor UVA und UVB-Strahlung, dämmt den Schall und sorgt dafür, dass die Zeit im Freien nahezu das ganze Jahr über ungestört genossen werden kann, ohne dass Wind und Sonne einen Strich durch die Rechnung machen können. Ein mobiler Windschutz wird in den unterschiedlichsten Ausführungen, Größen, Formaten und Materialien angeboten, sodass sich schnell der geeignete Windschutz für jeden Anspruch und Einsatzbereich findet.

Ob als Seitenmarkise, als Windschutz mit Pflanzkasten, zum selber bauen oder als Windschutz Glas schiebbar: Das große Sortiment bietet Modelle für den Privatgebrauch sowie den professionellen, gewerblichen Einsatz, wie beispielsweise in der Gastronomie.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Effektiver Schutz vor Wind
  • Zuverlässiger Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten
  • Schutz der Privatsphäre
  • Kann nach Windrichtung positioniert werden
  • erfordert keine Genehmigung
  • bricht die Windgeschwindigkeit

Was ist ein Windschutz?

Bei einem Windschutz handelt es sich um eine Schutzwand, die im Freien zum Einsatz kommt und effektiv vor Wind und – gegebenenfalls – auch vor Sonne und Feuchtigkeit schützt. Darüber hinaus dient eine Windschutzwand auch als Sichtschutz und sorgt dafür, dass die Zeit auf dem Balkon oder der Terrasse ganz ohne neugierige Blicke genossen werden kann.

wind und sichtschutz strandDes Weiteren kann eine Windschutzwand auch dekorative Zwecke erfüllen und den Außenbereich optisch verschönern, beispielsweise indem er mit Pflanzen kombiniert oder als Raumteiler eingesetzt wird.

Ein Windschutz ist in unterschiedlichen Ausführungen, Größen und Materialien erhältlich, wobei Modelle, die aus Holz, Kunststoff oder Glas gefertigt werden, zu den gängigsten Varianten zählen. Neben dem Kauf eines vorinstallierten Windschutzes besteht auch die Möglichkeit, einen solchen als Set zum selber bauen zu erwerben.

Varianten auf Rollen, mit Pflanzen, uvm.

Ein mobiler Windschutz wehrt die Brise genau dort ab, wo es gerade nötig ist und bietet den Vorteil, dass er je nach Windrichtung, schnell und unkompliziert positioniert werden kann um seinen Dienst zu tun. Das Angebot an unterschiedlichen Windschutz-Modellen ist sehr vielseitig und bietet die passende Variante für jeden Einsatzzweck und jeden Geschmack.

Modelle, die mit stabilen Rollen ausgestattet sind, sorgen dabei für ein müheloses Bewegen des Windschutzes. Gummierte Rollen bieten den Vorteil, dass der Bodenbelag durch den Windschutz nicht beschädigt wird. Eine Terrasse Glas klappbar Windschutzwand bietet den Vorteil, dass er bei Nichtgebrauch ganz einfach wieder eingeklappt werden kann.

sichtschutz auf rollenDie große Auswahl bietet die verschiedensten Farben, sodass der mobile Windschutz den individuellen Vorstellungen entsprechend ausgewählt werden kann. Neben klassischen Holzmodellen, die entweder komplett blickdicht oder in Form einzelner Lamellen erhältlich sind, bietet der Markt auch Modelle für die Terrasse Plexiglas, die immer dann zu empfehlen sind, wenn die Sicht nicht eingeschränkt werden soll. Modelle aus satiniertem Glas hingegen versprechen einen optimalen Sichtschutz.

Neben den genannten Varianten bietet ein Windschutz in Form einer Seitenmarkise oder als Seitenrollo ebenfalls zuverlässigen Schutz. Die meisten Modelle sind auch für den Laien einfach selber anzubauen, denn oft sind alle nötigen Zubehöre für die Montage im Lieferumfang enthalten.

Sehr beliebt sind auch Pflanzen die aufgrund ihres Dichten Wuchses den Wind natürlich abschwächen. Diese sind durch das Anpflanzen z.B. einer Hecke sehr einfach selber zu bauen.

„Auch für einen mittelmäßig begabten Heimwerker wie mich, war die Montage der seitlichen Markise sehr einfach. Erst wollte ich einen Windschutz selber bauen, doch dann haben mich die Produkte am Markt überzeugt.“

Sebastian A, Paderborn

Was muss beim Aufstellen beachtet werden?

Eine transportable Schutzwand bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Ob auf dem Balkon, auf der Terrasse, im Garten oder am Strand: Vor dem Einsatz gilt es, das Modell entsprechend des vorhandenen Platzes und der gewünschten Nutzung auszuwählen.

Mobile Schutzwände bieten im Vergleich zu den feststehenden Modellen den Vorteil, dass sie keine Genehmigung erfordern (Gastronomie oder bauliche Veränderung), um sie aufzustellen. Neben der Verwendung im Privatbereich eignen sich die transportablen Windschutzwände auch für den gewerblichen Einsatz, wie beispielsweise im Außenbereich von Restaurants, auf Hotel-Terrassen, vor Eisdielen oder auf Messen oder Kongressen.

Ein Mobiler Windschutz für den gewerblichen Einsatz kann zudem auch hervorragend als Werbefläche genutzt werden oder beispielsweise auch als Menükarte dienen.

Materialien für jeden Geschmack

Eine Windschutzwand ist heutzutage in zahlreichen Materialien erhältlich. Neben Modellen aus Holz und Kunststoff, wie unter anderem Plexiglas oder Acrylglas werden auch Modelle aus Glas angeboten.

mobiler SichtschutzAuf der Suche nach einem blickdichten Sichtschutz eignen sich die klassischen Varianten, die aus Holz gefertigt sind. Soll der Ausblick nicht eingeschränkt werden, dann eignen sich Modelle aus Glas oder Plexiglas. Dank Rollen, die sich an den Seitenstangen befinden, lassen sich die Schutzwände beliebig positionieren.

Ausklappbare Ausführungen können bei Bedarf ganz einfach nach dem Ziehharmonika-Prinzip aus- und wieder zusammengeklappt werden, wobei sie im zusammengeklappten Zustand leicht von A nach B transportiert werden können.

Seitenrollos, die wie eine Leinwand ausgezogen werden können, lassen sich ebenso problemlos bewegen und in die gewünschte Position bringen. Modelle, die ermöglichen, den Winkel flexibel einzustellen, bieten einen weiteren Vorteil.

Verfügbarkeit und Auswahl

Bewegliche Sicht- und Windschutzwände sind sowohl online auf den bekannten Marktplätzen oder Kaufportalen sowie auch im Fachhandel vor Ort erhältlich. Der Kauf im Internet bietet den Vorteil, dass die Ware direkt an die gewünschte Adresse geliefert wird.

Beim Online-Kauf ist es ratsam, Kundenrezensionen oder Shop-Bewertungen zu Rate zu ziehen, um die Kaufentscheidung zu erleichtern. Darüber hinaus bietet das Internet die Möglichkeit, die unterschiedlichen Modelle miteinander zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden. Neben Neuware ist eine Sichtschutzwand auch als Gebrauchtware erhältlich.

Wichtige Kriterien für den Kauf

Ganz egal, ob für die Terrasse Plexiglas mobil oder klassisches Holzmodell: Beim Kauf eines Sichtschutzes gilt es, einige Kriterien zu beachten. Neben der Qualität des Materials, der Verarbeitung, der Standfestigkeit und dem UV-Schutz ist es wichtig auch darauf zu achten, dass die mobile Schutzwand über die passenden Abmessungen verfügt, sodass sie problemlos installiert werden kann.

Um sicher zu gehen, dass es sich um ein qualitativ hochwertiges und sicheres Modell handelt, sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass die Sichtschutzwand über Gütesiegel, wie beispielsweise das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit verfügt. Wer sich nicht sicher ist, welches Material oder Format das geeignete ist, der hat die Möglichkeit, sich auch fachmännisch beraten zu lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Eine mobile Windschutzwand bietet etliche Vorteile. Neben der Möglichkeit, sie optimal nach der Windrichtung zu positionieren lässt sie sich auch unkompliziert auf- und abbauen. Die Installation normaler Windschutzwände für Balkon und Terrasse sind meistens nicht genehmigungspflichtig und können auch ohne Vorkenntnisse aufgebaut werden.

In diversen Ausführungen, Größen, Designs, Farben und Materialien erhältlich sind mobile Sichtschutzwände die ideale Wahl, wenn es darum geht, ganz unkompliziert viel ungestörte Zeit auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon zu genießen. Darüber hinaus eignen sich die mobilen und dekorativen Windschutzwände auch für den Einsatz im gewerblichen Bereich, wo sie ganz unterschiedlich eingesetzt werden können.